Projekte

Tralalobe Häuser NÖ

Das Ziel der tralalobe Häuser ist es minderjährigen Asylwerbern, die unbegleitet - also ohne ihre Familien - aus ihren Heimatländern geflohen sind, ein altersgerechtes Aufwachsen trotz ihrer besonderen Situation zu ermöglichen und sie in die österreichische Gesellschaft zu inkludieren. Diese Kinder und Jugendlichen haben nicht nur ihre Heimat, sondern sämtliche soziale Kontakte und Sicherheiten verloren.

mehr...

Tralalobe Haus Wien Josefstadt

Haus Wien Josefstadt

In dem von Grund auf renovierten Gründerzeithaus finden auf vier Stockwerken alleinerziehende Mütter und ihre Kinder, alleinstehende Frauen, LGBTIQ (lesbisch, gay, bi, transgender, intersexuell, queer) Asylwerbende, Familien sowie ehemals unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Nachbetreuung geschützten Wohnraum, Betreuung und Beratung.

mehr...

Tralalobe Haus der Frauen Hollabrunn

Haus der Frauen Hollabrunn

Asylwerbende Frauen und Kinder gelten als besonders vulnerabel. Frauen haben oft geschlechtsspezifische Fluchtgründe und ihre Fluchtgeschichten sind anders als die von Männern. Auch ihre Lösungsstrategien in Problemlagen sehen anders aus, da viele Frauen die Flucht alleine mit ihren Kindern bewältigen müssen.

mehr...

Geschwister & Trauer

"Traumaarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Tralalobe-Projekte. Deshalb freut es mich besonders, dass dieser Bereich nun auf Geschwisterkinder von chronisch kranken Kindern erweitert wird. Alle Kinder brauchen Lebensfreude, Aufmerksamkeit und einen Platz an der Sonne," so Michi Klein, Präsidentin des Vereins Tralalobe.

mehr...

18+ Wohngemeinschaften

Tralalobe betreibt derzeit zehn Wohngemeinschaften im Bezirk Mödling und in Wien für ehemalige Bewohner der Tralalobe Häuser oder anderer Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

mehr...

Tralalobe Queer Base

Zielgruppenorientierte Unterbringung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*gender und intergeschlechtlichen Asylwerbenden im Rahmen der Grundversorgung.

mehr...

Feriencamps

Hier erhalten unbetreute, minderjährige Flüchtlinge in einwöchigen Feriencamps die Möglichkeit, inmitten freier Natur unbeschwerte Ferien vom Alltag zu erleben.

mehr...