TRALALOBE Haus Wien Josefstadt

Seit Mitte Jänner 2019 leben im TRALALOBE Haus Wien Josefstadt ca. 60 Personen mit Fluchtgeschichte. In dem von Grund auf renovierten Gründerzeithaus finden auf vier Stockwerken alleinerziehende Mütter und ihre Kinder, alleinstehende Frauen, LGBTIQ (lesbisch, gay, bi, transgender, intersexuell, queer) Asylwerbende, Familien sowie ehemals unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Nachbetreuung geschützten Wohnraum, Betreuung und Beratung. Ziel ist es, so wie in vielen anderen Tralalobe Projekten auch, die Bewohner_innen auf ein selbstbestimmtes und selbständiges Leben vorzubereiten bzw. sie auf dem Weg dahin professionell zu begleiten.

Allgemein können als Projektziele festgehalten werden:
•   geschützter Wohn- und Lebensraum
•   professionelle Begleitung in ein selbstbestimmtes Leben in Österreich (Sozial- und Bildungsberatung, psychologische Beratung, Zugang zum Gesundheitswesen, …)
•   unabhängige Rechtsberatung während des laufenden Asylverfahrens
•   Vermittlung von Bildungsangeboten und Arbeitsplätzen bzw. Vernetzung mit Kooperationspartnern (z.B. Bildungsdrehscheibe, Beratungsstelle Queer Base) in Wien
•   Kontakt zu Menschen aus der Nachbarschaft

DAS KLEINE PARADIES

Im Erdgeschoss des TRALALOBE Hauses heißt das Restaurant „Das kleine Paradies“ seine Gäste in liebevoll renovierten denkmalgeschützten Räumen willkommen. Serviert wird herrlich unkompliziertes Comfort Food auf hohem Niveau. Viele Speisen gibt’s auch zum Teilen. Der eigene Tellerrand ist keine Grenze mehr. Den Betreiberinnen ist es wichtig einen Ort mit guter Atmosphäre zu schaffen, der Begegnungen vielfältiger Art ermöglicht, der Durchlässigkeit schafft zwischen HausbewohnerInnen und Gästen, alteingesessen und neu dazugekommenen JosefstädterInnen.

„Wir machen es so, wie wir es selbst gerne haben, sagen Michi Klein und Eschi Fiege, die sich mit diesem Projekt einen lang gehegten Traum verwirklicht haben. In der bunt gemischten 13-köpfigen Paradiesmannschaft dieses wirtschaftlich vom TRALALOBE Haus Josefstadt unabhängigen Betriebes arbeiten derzeit, wie von Anfang an geplant, auch fünf Bewohner aus den TRALALOBE Projekten. Hier können sie ihren Lehrabschluss machen oder im Berufsleben Fuß fassen. Denn nichts verankert besser in einer Gesellschaft als mitten im Berufsleben zu stehen und so am sozialen Leben teilzunehmen. Im Paradies sollen sich alle wohlfühlen, sich entwickeln, ihre besten Seiten zeigen können und glücklich sein: Gäste, Belegschaft und alle anderen Beteiligten, die zum Gelingen und zum Erfolg beitragen.

Kontakt:

Das Kleine Paradies
Blindengasse 3
1080 Wien
office@daskleineparadies.at
+43 (0) 664 3882387

Tralalobe Haus Wien Josefstadt
Lerchenfelder Gürtel 48
1080 Wien
josefstadt@tralalobe.at
+43 (0) 664 5302830

Jetzt für die tralalobe Häuser spenden!

Zur Projekte-Übersicht

Jetzt spenden
© tralalobe • DatenschutzImpressum