Rechtsberatung

Asylsuchende in Österreich haben eines gemeinsam: Sie kommen nach einer anstrengenden und oft gefährlichen Flucht in Österreich an und kennen weder unsere Sprache noch unser Rechtssystem.

Dabei tauchen viele schwierige Fragen auf: Wie läuft ein Asylverfahren ab? Welche Rechtsmittel stehen mir zur Verfügung? Was liegt in meiner Verantwortung? Was liegt in der Verantwortung der Behörden und Gerichte? u.v.m.

„Asylsuchende müssen ein garantiertes Recht auf einen wirksamen Rechtsbehelf und ein faires Verfahren haben. Das kann am besten durch vom Staat möglichst unabhängige Rechtsberater*innen gewährleistet werden“, so Maria Berger, ehemalige österreichische Justizministerin und Richterin am Europäischen Gerichtshof.

tralalobe bietet daher als unabhängige Stelle folgende Unterstützung im Asyl- und Fremdenrecht an:

•   Persönliche Beratung und Information
•   Erklärung von behördlichen Entscheidungen und Verfahrensabläufen
•   Abklärung von asyl- und fremdenrechtlichen Perspektiven
•   Verfassen von Schriftsätzen und Rechtsmitteln
•   Vorbereitung auf behördliche oder gerichtliche Termine
•   Rechtliche Vertretung im Asylverfahren

tralalobe vermittelt notwendige Informationen für selbstbestimmte Entscheidungen im Asylverfahren. Unser ganzheitlicher, verantwortungsvoller Zugang sorgt für hohe Qualität bei der Begleitung des gesamten Verfahrens.

Ihr Rechtsberater:

Mag. Florian Stummelreiter

Mag. Florian Stummelreiter
tralalobe Haus Josefstadt
Lerchenfelder Gürtel 48/14, 1080 Wien

florian.stummelreiter@tralalobe.at
Telefon-Nr.: 0670/407 96 24

Termine nach Vereinbarung

Jetzt Spenden

Jetzt spenden und neue Zukunftsperspektiven schenken!

© tralalobe • DatenschutzImpressum