TRALALOBE NEWS

Ein Herz für Jugendliche-Knorr-Bremse und Zelisko spenden Laptops an die tralalobe Einrichtungen
2018-10-01T00:00:00

Ein Herz für Jugendliche-Knorr-Bremse und Zelisko spenden Laptops an die tralalobe Einrichtungen

Zum heurigen Jubiläum 50 Jahre Knorr-Bremse in Österreich und 100 Jahre Zelisko starteten die beiden Mödlinger Industriebetriebe eine Aktion zur Unterstützung der tralalobe-Einrichtungen im Bezirk Mödling und investieren in die Ausbildung der dort betreuten unbegleiteten minderjährigen Burschen und jungen Erwachsenen aus Afghanistan und anderen Ländern.

„Eine gute Ausbildung stellt eine wichtige Grundlage für die erfolgreiche Integration von Jugendlichen dar. Dazu wollen wir mit unserem Engagement beitragen.“ erklärte Dkfm. Jörg Branschädel, Geschäftsführer von Knorr-Bremse und Zelisko, Ende September bei der Übergabe der Laptops an tralalobe-Geschäftsführer Andreas Diendorfer, MSc. Die mehr als 20 Laptops dienen den Burschen, die berreits zum Arbeitsmarkt zugelassen sind, als dringend benötigtes Arbeitsmittel für die Ausbildung, u.a. an der HTL Mödling.

Darüber hinaus bildet Knorr-Bremse seit Anfang September einen Jugendlichen aus Afghanistan in der firmeneigenen Lehrwerkstatt als Metalltechniker im Modul Maschinenbau aus. Damit wird Ali, der im tralalobe-Haus Biedermannsdorf wohnt,
eine Ausbildung in einem zukunftsträchtigen Beruf geboten und Knorr-Bremse profitiert von einem motivierten Lehrling in einem Bereich, in dem es schwer ist, qualifizierte Lehrlinge zu finden. Das Unternehmen will das tralalobe-Haus Biedermannsdorf, das tralalobe-Haus Guntramsdorf und die tralalobe 18+ Schüler- und Lehrlings-WGs weiterhin bei der wertvollen Arbeit für Jugendliche zu unterstützen und bereitet weitere Aktionen vor.


Foto: Knorr-Bremse und Zelisko spendeten Laptops an das tralalobe-Haus Biedermannsdorf (v.l.): Christian Hasenöhrl (Knorr-Bremse), Lehrling Ali G., Andreas Diendorfer (tralalobe), Claudia Christian und Jörg Branschädel (Knorr-Bremse)
© Knorr-Bremse GmbH

© tralalobe • DatenschutzImpressum